Service für die Werkstattbranche unabhängig vom Gerätehersteller

Die Service Cooperation Henseli (Freising) biete seit Jahresanfang Werkstattausrüstern und Kfz-Betrieben, aber auch Herstellern und Endkunden ein spezielles Dienstleistungskonzept, meldet Auto Service Praxis: Beispielsweise für Achsmessgeräte, Wuchtmaschinen und Reifenmontiergeräte werden die Serviceaufträge unabhängig vom jeweiligen Hersteller abgewickelt. Weiterhin übernimmt die Service Cooperation administrative Aufträge, etwa die Beschaffung oder Lagerung von Ersatzteilen. Zudem werden die Kunden bei der Planung von Schulungen unterstützt. Ziel sei die Vereinfachung und Konzentration der administrativen und logistischen Aufgaben des Tagesgeschäftes in einer Service-Zentrale, wird Geschäftsführer Karl-Heinz Henseli zitiert.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.