Schnellreparatursystem für Ackerschlepperreifen

Wenn der Ackerschlepperreifen platt ist, muss er möglichst schnell wieder instand gesetzt werden, denn der Ausfall der Maschine ist sehr kostspielig. Zur Abdichtung des Reifens bietet Tip Top Stahlgruber neben den Reparatursystemen für den Fachmann auch ein „Do-it-yourself“-Schnellreparatursystem an. Das Verfahren zur Reparatur kleinerer Verletzungen vor Ort auf dem Acker funktioniert ohne Demontage des Reifens. „Es kann daher zwar vom Fahrer selbst durchgeführt werden, ist aber bei Fahrzeugen mit einer Höchstgeschwindigkeit von mehr als 40 km/h nur ein Notbehelf und muss später von einem Reifenfachmann überprüft werden“, so das Unternehmen. Das Produkt „Sealastic“ wird dabei mit einer Einführahle, unter Zuhilfenahme von „Special Cement BL“ in die Schadenstelle am Reifen gedrückt und vulkanisiert dort chemisch bei Umgebungstemperatur. Der Reifen kann – so der Anbieter – nach dem Aufpumpen sofort wieder in Betrieb genommen werden. Nach der Arbeit auf dem Acker sollte dann jedoch ein Reifenfachhandel aufgesucht werden, um eine dauerhafte Reparatur nachzuholen.

Beim Fachmann können Durchstichverletzungen in der Lauffläche bis zehn Millimeter Durchmesser mit dem „Minicombi-System“ repariert werden. Hinter dieser Bezeichnung verbirgt sich ein pilzförmiger Reparaturkörper, der gleichzeitig den Schaden ausfüllt und ein Pflaster von innen über den Schaden setzt. Für die Reparatur größerer Schäden oder Beschädigungen in der Flanke des Reifens kann der Reifenfachmann in seinem Betrieb auf die Warmvulkanisation mit cordverstärkten Reparaturpflastern der „RAD 100“-Serie und Rohgummi im Schadenkanal zurückgreifen. „Die dauerhaften Reparaturen mit Materialien von Tip Top Stahlgruber entsprechen den gesetzlichen Anforderungen und Richtlinien und ermöglichen den vollwertigen Einsatz der Reifen wie bei einem Neureifen“, heißt es vonseiten des Unternehmens, das nach eigenen Aussagen alle notwendigen Materialien und Geräte für die Montage/Demontage von AS-Reifen in seinem Lieferprogramm führt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.