Mit Carlsson C-Tronic Suspension intelligent tieferlegen

Gewöhnliche Tieferlegungen für Fahrzeuge mit elektronischen Fahrwerken beschränken sich in der Regel auf das Absenken des Fahrzeugschwerpunktes. Die Carlsson C-Tronic Suspension hingegen senkt nicht nur den Schwerpunkt ab, sondern ermöglicht dank einer ausgeklügelten Technologie eine intelligente Interaktion auf die Fahrbahngegebenheiten.

Auf einer schlechten Wegstrecke und bei anhaltend starkem Einfedern wird die Wagenhöhe automatisch angepasst, um so den erforderlichen Restfederweg für einen gleichbleibenden Fahrkomfort zu erhalten. Diese bedarfsgerechte Regulierung wird elektronisch und automatisch gesteuert, so dass der Fahrer in allen Situationen den Fahrkomfort genießen kann. Der permanente Datenabgleich des Steuergerätes mit den gespeicherten Sollwerten ermöglicht die sekundenschnelle Anpassung an die Fahrbahngegebenheiten.

Darüber hinaus ist bei der Carlsson C-Tronic Suspension gewährleistet, dass auch bei einer Geschwindigkeit von über 120 km/h die bisher serienmäßig erfolgte Tieferlegung nicht ausgeführt wird und somit das Mindestfahrzeugniveau nicht unterschritten wird. Dadurch ist ein ausreichender Einfederweg gewährleistet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.