Michelin hat Land in Olsztyn gepachtet

Für das Michelin-Reifenwerk in der polnischen Stadt Olsztyn wurden für 2003 Gewinne in Höhe von 38 Millionen Euro bei einem Umsatz von 387 Mio. Euro gemeldet, jetzt wurden erste Details – weitere sollen am kommenden Wochenende bekannt gegeben werden – eines geplanten Investitionsprojektes publiziert: Der Bürgermeister der Stadt hat erklärt, in direkter Nachbarschaft der Fabrik 82,7 Hektar Land für die Dauer von 99 Jahren für 25.000 Euro monatlich an Michelin verpachtet zu haben.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.