ZF-Geschäftsführer geht

Franz Lechner (57), Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der ZF Trading GmbH (Schweinfurt), hat auf eigenen Wunsch das Unternehmen vor einigen Tagen verlassen. Er wolle sich einer neuen Herausforderung stellen, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Den Bereich Marketing & Vertrieb wird künftig Alois Ludwig, Vorsitzender der ZF Trading-Geschäftsführung, in Personalunion verantworten, um so die Kontinuität in den Kundenbeziehungen zu gewährleisten. Ludwig war bis Juli 2002 als Geschäftsführer der Sachs Handel GmbH für Marketing & Vertrieb verantwortlich und übernahm anschließend den Vorsitz in der ZF Trading-Geschäftsführung. Gleichzeitig sieht er diese neue Struktur auch als Stärkung der nun an ihn berichtenden Bereichsleiter: „Diese werden nun eigenständiger und mit noch größerer Verantwortung an dem Ausbau bestehender Kundenbeziehungen wie auch der Realisierung neuer Chancen arbeiten.“ Christian Haedge wird wie bisher den Bereich Finance & Operations als Geschäftsführer verantworten.

Franz Lechner war seit dem 1. Juli 2002 Geschäftsführer Marketing & Vertrieb der ZF Trading GmbH. Er absolvierte bereits seine Lehre bei der damaligen Fichtel & Sachs AG. Nach einem Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre trat er 1972 erneut beim Schweinfurter Automobilzulieferer ein. 1989 wechselte Lechner dann zur Aftermarket Division von GKN als Leiter Marketing Controlling. Drei Jahre später wurde er zum Geschäftsführer der GKN-Distribution ernannt. 1999 übernahm Lechner bei der Lemförder International den Vorsitz der Geschäftsführung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.