Sibur in Gesprächen mit Continental und Nokian?

Bislang unbestätigten Berichten zufolge hat der Reifenhersteller Sibur Tyres sowohl mit der tschechischen Tochter der Continental AG als auch mit Nokian Tyres Gespräche eine mögliche Zusammenarbeit betreffend aufgenommen. Nach den Aussagen einer Sprecherin des russischen Unternehmens, das zum Gazprom-Konzern gehört, soll es dabei unter anderem auch um die Zurverfügungstellung von Produktionskapazitäten für Conti gehen. Über den Inhalt der Verhandlungen mit Nokian wurden hingegen keine weiteren Angaben gemacht.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.