Weniger Pirelli-Direktoren

Auf einer ordentlichen Gesellschafterversammlung der Pirelli & C. S.p.A. wurde beschlossen, die Anzahl der Direktorenposten bei dem Telekommunikations- und Reifenkonzern von 22 auf 20 zu verringern. Durch die jetzt erfolgte neue Zusammensetzung vergrößert sich der Einfluss der unabhängigen Mitglieder im Verwaltungsrat.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.