Neues Werk für Reifenvorprodukte in China

Die Wacker-Chemie GmbH (München) und Dow Corning Corp. (Midland/Michigan) haben sich auf die wesentlichen Eckpunkte für ein Jointventure zur Herstellung von Silicone-Zwischenprodukten und pyrogenen Kieselsäuren geeinigt, wie sie unter anderem auch in der Reifenfertigung benutzt werden. Die Partner wollen im Großraum Schanghai eine Fabrik errichten und dafür mehrere hundert Millionen Euro investieren, ein genauerer Betrag wird nicht genannt. Mit dem Bau der Anlagen wird begonnen, sobald die behördlichen Genehmigungen vorliegen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.