Neues Bridgestone-Werk entsteht in Polen

Die Bridgestone Corp. wird ihr für Osteuropa vorgesehenes Reifenwerk in Zarow in Polen errichten. Wie das Unternehmen jetzt erklärte, sollen hier EM-Reifen hergestellt werden. Damit will Bridgestone der steigenden Nachfrage auf dem europäischen Markt entgegenkommen. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf insgesamt zwölf Millionen Euro. Das Unternehmen erläuterte, dass die Fertigungsanlage ihren vollen Betrieb im Jahr 2007 aufnehmen und dann über eine Produktionskapazität von jährlich 26.000 Reifen verfügen wird; anlaufen wird die Anlage schon im Juli 2006. Für die neue Anlage wurde bereits eine Tochtergesellschaft gegründet, die Bridgestone Diversified Products Poland.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.