Günstig für Entscheider – Platz 1 für die AMI Leipzig

Die Leipziger Messe Auto Mobil International (AMI) gehört für Aussteller zu den kostengünstigsten Messen, wenn es darum geht, Entscheiderkontakte zu erreichen. Unter den gelisteten Veranstaltungen im Segment Industrie liegt sie sogar klar auf Platz 1 vor den Messen EMO (Metallbearbeitung) und Factory Automation in Hannover. Das ergab ein exklusiver Vergleich des Wirtschaftsmagazins „Impulse“ (Ausgabe vom 17. Dezember 2004). Impulse hat aus Standpreisen und Besucherzahlen der wichtigsten Messen jeweils den „Tausend-Entscheider-Preis“ (TEP) ermittelt. Der TEP gibt an, wie viel Basismiete pro Quadratmeter für je 1.000 Entscheider zu bezahlen ist. Der Fachbesucheranteil der AMI 2004 (266.000 Besucher) lag bei 30,6 Prozent. 66 Prozent davon waren Entscheider (Geschäftsführer, Prokuristen, Abteilungsleiter).

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.