Com4Tires jetzt mit 100 Partnerbetrieben

Dienstag, 21. Dezember 2004 | 0 Kommentare
 

Die vom Handelsunternehmen Reifen Gundlach ins Leben gerufene Reifenhandelskooperation Com4Tires ist weiter gewachsen und zählt nun 100 Partner. „Wir hatten das Ziel, zum Ende dieses Jahres 100 Partner in der Com4Tires-Familie zu zählen. Diese Zahl haben wir problemlos erreicht und freuen uns nun auf ein erfolgreiches 2005.

Denn mit unserem Wachstum entstehen natürlich wiederum bessere Verhandlungsmöglichkeiten mit den unterschiedlichen Lieferanten“, freut sich angesichts dessen Klaus D. Deussing, Leiter Com4Tires und Marketingchef bei Reifen Gundlach. Darüber hinaus hat sich die Systemzentrale personell verstärkt, sodass ab nächstem Jahr sechs Mitarbeiter für die Partnerbetreuung und strategische Planung zuständig sind.

Sie sollen nicht zuletzt weitere Leistungsbausteine erarbeiten, die Unterstützung bei der qualifizierten Vermarktung von Rädern und Reifen bieten. Diese Leistungen können die Com4Tires-Partner gezielt abrufen, d.h.

auf nicht relevante Dinge kann auch verzichtet werden. Mit solchen flexiblen Angeboten und Serviceleistungen entstehe ein Höchstmaß an individueller Unterstützung seitens der Konzeptzentrale, ist man bei Gundlach überzeugt. Für 2005 stehe neben dem weiteren Ausbau des Partnernetzes und der Erweiterung bezüglich der Leistungsbausteine jedoch außerdem noch die Optimierung der Com4Tires-Internetpräsenz im Vordergrund.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *