Besuch des französischen Generalkonsuls bei Michelin in Karlsruhe

Dienstag, 14. Dezember 2004 | 0 Kommentare
 
Zeigte sich vom Herstellprozess beeindruckt: Dr. Henri Reynaud (Generalkonsul Frankreich). Rechts im Bild Jürgen Eitel (Direktor Michelin Deutschland), links Uwe Jackstadt (Leiter Reifenwerk Karlsruhe)
Zeigte sich vom Herstellprozess beeindruckt: Dr. Henri Reynaud (Generalkonsul Frankreich). Rechts im Bild Jürgen Eitel (Direktor Michelin Deutschland), links Uwe Jackstadt (Leiter Reifenwerk Karlsruhe)

Zu einem Informationsbesuch empfingen gestern Jürgen Eitel, Direktor von Michelin Deutschland, und Dr. Wittigo von Rabenau, Leiter des Personalwesens Deutschland, den französischen Generalkonsul Dr. Henri Reynaud in Karlsruhe.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *