Wennemer für 43-Stunden-Woche, gegen Offenlegung von Gehältern

Der Vorstandsvorsitzende der Continental AG Manfred Wennemer plädiert in einem Interview mit „Focus“ für die 43-Stunden-Woche, eine mehrjährige Lohnpause sei dagegen nicht erforderlich. Eine Offenlegung einzelner Vorstandsgehälter hält er für Blödsinn, laut Focus beträgt Wennemers Jahressalär 1,7 Millionen Euro.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.