Conti: Anleihen-Rückkauf beschlossene Sache

Continental hat den bereits vor zwei Wochen angekündigten Rückkauf einer Anleihe in Höhe von 500 Millionen Euro abgeschlossen. Somit hat der Hannoveraner Reifenhersteller einen weiteren Schritt in Richtung Schuldenabbau getan, wie die Vereinigten Wirtschaftsdienste melden. Die Auszahlung der Summe, die Conti zu 104,39 Prozent zurückkauft, sei für den 7. Dezember vorgesehen. Die mit 5,25 Prozent verzinsliche Anleihe stammt aus dem Jahre 1999 und wäre 2006 fällig geworden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.