Kooperation zwischen point S und Alpin

Bereits seit Jahren profitiert der interessierte point S-Kunde von einem großen Angebot an Tuningartikeln renommierter Hersteller, die in den fast 800 bundesdeutschen point S-Servicecentern und point S Reifenpartner-Servicecentern zum Kauf und direktem Einbau bereit liegen. Nun hat Europas größte Verbundgruppe des Reifenfachhandels sein Angebot im Tuningsegment durch die Kooperation mit dem Unternehmen Alpin Kraftfahrzeugtechnik aus Radolfzell weiter ausgebaut. Beide Partner, so die Unternehmen unisono, ergänzten sich auf nahezu ideale Weise, denn sowohl point S als auch Alpin vertreten die Philosophie, dass Tuning Automobile nicht nur verschönert, sondern vor allem deren Sicherheit und Funktionalität entscheidend verbessert.

Die 1997 gegründete Alpin Kraftfahrzeugtechnik ist Spezialist für TÜV-zertifizierte Zusatzmodule für Dieselmotore, die bei elektronisch geregelten Aggregaten eine Leistungssteigerung zwischen 20 und 25 Prozent erzielen. Die damit gleichzeitig bewirkte Steigerung des Drehmoments um ebenfalls 20 bis 25 Prozent ermöglicht neben der erhöhten Leistung weniger Schaltvorgänge und reduziert auf diese Weise den Verbrauch. Die Module von Alpin Kraftfahrzeugtechnik erfordern zudem keinen Eingriff ins Steuergerät des jeweiligen Fahrzeugs und sind daher in kürzester Zeit eingebaut. Zum Jahreswechsel 2004/2005 sollen die Module von Alpin Kraftfahrzeugtechnik in allen teilnehmenden point S-Servicecentern und point S Reifenpartner-Servicecentern verfügbar sein und können vor Ort bei vielen Stationen in die Fahrzeuge eingebaut werden.

Im aktuellen point S-Sport- und Tuningkatalog findet der point S-Kunde darüber hinaus eine breite Palette verschiedenster Tuning- und Zubehörteile, die wiederum in den point S-Servicecentern und point S Reifenpartner-Servicecentern vertrieben und dort im Bedarfsfall auch verbaut werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.