Jungmechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik top

Am 27. Oktober fand im Oberstufenzentrum Palmnicken in Fürstenwalde der diesjährige Bundesleistungswettbewerb für Jungmechaniker der Reifen- und Vulkanisationstechnik statt. Sieger dieses alljährlich stattfindenden Wettbewerbs, über den der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) in einer der nächsten Ausgaben des Verbandsorgans „Trends & Facts“ berichten will, wurde der sächsische Landessieger Sebastian Fenske (point Zwillich, Rochlitz). Auf den Plätzen folgen mit Waldemar Dubs (point S Minke, Bremen) und Martin Engel (Reifen Riedingen, Demmin) die beiden Landessieger aus Bremen bzw. Mecklenburg-Vorpommern. Der BRV gratuliert den Siegern zu den gezeigten Bestleistungen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.