Viele Aufträge für Nutzfahrzeughersteller

Für die deutsche Nutzfahrzeugindustrie hat sich im Oktober die Auftragslage im Inland weiterhin gut entwickelt. Wie die Frankfurter Allgemeine unter Berufung auf den Verband der Automobilindustrie (VDA) berichtet, seien die Inlandsbestellungen für Lkw mit mehr als sechs Tonnen zulässigem Gesamtgewicht um 23 Prozent, für Transporter sogar um 26 Prozent gestiegen. Die Auslandsaufträge hingegen blieben konstant gegenüber demselben Vorjahresmonat. Die Zuwachsraten haben sich im Vergleich zu den Vormonaten zwar etwas verlangsamt, das Auftragsniveau in der Branche, die als Frühindikator für die gesamtwirtschaftliche Lage gilt, bleibe aber hoch.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.