Winterkompletträder 2004 bei point S

Die Zeiten, in denen Autofahrer das Notwendige mit dem eher Unansehnlichen zu verbinden hatten – sie nämlich bei der Umbereifung auf Winterpneus ihre Autos auf schmucklose Stahlfelgen stellen mussten – sind vorbei. Bei einem der fast 800 bundesdeutschen point S-Servicecenter oder point S Reifenpartner-Servicecenter findet der Kunde ein umfassendes und für alle Typen passendes Angebot an Winterkompletträdern.

Die angebotenen Winterkompletträder aller gängigen Marken erfüllen dabei für den Winterbetrieb wichtige Kriterien: Alle Leichtmetallräder sind silbern lackiert und daher für den Winterbetrieb geeignet. Außerdem werden die bei point S angebotenen Kompletträder in seriennahen Dimensionen und Einpresstiefen ausgeliefert. Alle Produkte sind TÜV-geprüft und mit ABE beziehungsweise Gutachten versehen. Zudem verfügen alle Angebote über eine Schneekettenfreigabe für nahezu alle Fahrzeuge sowie über pflegeleichte Felgendesigns.

Wer sich in den point S-Servicecentern oder point S Reifenpartner-Servicecentern für einen Satz Winterkompletträder entscheidet, der erhält zusätzlich die point S-Reifengarantie sowie die PRO-FILL-Befüllung, die ein weiteres Plus an Sicherheit bietet. Statt gewöhnlicher Luft, die sehr rasch entweicht und so den Reifendruck permanent absenkt, bleibt PRO-FILL durch die höhere Dichte erheblich länger im Reifen. Aber nicht nur der Sicherheitsaspekt und die Ästhetik sollten beim Kauf von Winterkompletträdern bei point S eine maßgebliche Rolle spielen. Denn wer mit dem Auto in den Winterurlaub fährt, sollte in einigen europäischen Ländern über die richtigen Räder verfügen. Denn in vielen Ländern dürfen bestimmte Strecken und Pässe nur mit Winterreifen und Schneeketten befahren werden.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.