Georg Auer verstorben

Der österreichische Motorjournalist Georg Auer ist – wie uns erst jetzt bekannt wurde – in der letzten Woche im 83. Lebensjahr verstorben. „Schurli“, wie er auch genannt wurde, schrieb für renommierte Medien wie den PS-Report, Automotive News und die Schweizer Automobil Revue. Bekanntheit erlangte der allseits respektierte Kenner der Automobilbranche durch seine – mit markant tiefer Stimme vorgetragenen – „drei Fragen“ im Rahmen von Pressekonferenzen: „Ich habe noch eine Frage: erstens …, zweitens …, drittens …“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.