Redmer vertreibt SmarTire-Reifendruckkontrollsysteme in den USA

Dienstag, 19. Oktober 2004 | 0 Kommentare
 

Wie die SmarTire Systems Inc. mitteilt, hat Redmer Industries (Charlotte, Michigan/USA) den Vertrieb des von dem kanadischen Unternehmen angebotenen Reifendruckkontrollsystems in den Vereinigten Staaten übernommen. Redmer soll über viel Erfahrung im Vertrieb von Elektronikkomponenten sowie mit dem Supply Chain Management in der Erstausrüstung und dem Ersatzmarkt verfügen – insbesondere im Segment schwerer Lkw und Spezialfahrzeuge.

Im Rahmen der jetzt zwischen den beiden Firmen getroffenen Vereinbarung wird Redmer bezogen auf diese Fahrzeuge unter anderem mit Marketingkampagnen und anderen Aktionen den US-Markt bearbeiten sowie ein Händlernetzwerk für den Verkauf und den Service des SmarTire-Systems aufbauen. „Redmer Industries hat eine solide Basis und einen anerkannten Ruf als Lieferant innovativer Produkte für den Automotive- und Trucking-Markt aufgebaut. Das Unternehmen verfügt über eine Vielzahl guter Kontakte in diesem Bereich, und wir glauben, diesen Markt dadurch schneller für unsere Produkte erschließen zu können“, meint Robert Rudman, President und CEO der SmarTire Systems Inc.

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *