Hayes Lemmerz ernennt neuen Vize

Freitag, 15. Oktober 2004 | 0 Kommentare
 

Wie der amerikanische Räderhersteller Hayes Lemmerz in einer Presseerklärung mitteilt, werde der für das nordamerikanische Rädergeschäft verantwortliche Vizepräsident James Stegemiller zum 1. November in den Ruhestand gehen. Stegemillers Nachfolger bei Hayes Lemmerz‘ North American Wheel Group wird der 42-jährige Edward W.

Kopkowski sein, der darüber hinaus seine Funktion als Präsident der Commercial Highway and Aftermarket Group im Unternehmen beibehalten wird. Curtis Clawson, President, CEO und Chairman beim Räderhersteller lobte Stegemillers geleistete Arbeit: „James hat eine äußerst wichtige Rolle für die Reorganisation der Firma gespielt.“.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *