Der Reifenmarkt in Benelux

Die Reifenindustrie in Benelux wurde in den letzten rund anderthalb Jahrzehnten gebeutelt, Werke mehrerer Hersteller wurden geschlossen. In Luxemburg betreibt Goodyear ein Werk für kleine und große Lkw- sowie Baumaschinen-Reifen, in den Niederlanden sind Sitz und Werk Vredesteins. Der belgisch-luxemburgische Reifenfachhandel wird nicht von großen Ketten dominiert, es gibt viele kleinere Händler; verglichen mit den Niederlanden ist der Konzentrationsprozess im belgischen Reifeneinzelhandel eher bescheiden. Der europäische Großhandel mit Reifen ist jedoch eine Domäne von Unternehmen aus dem Benelux-Raum. Einige dieser Unternehmen haben es national, aber auch international zu erheblichem Markteinfluss gebracht.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.