AC Schnitzer ACS1 auf Basis des neuen 1er von BMW

Mit dem neuen 1er stößt BMW in die hart umkämpfte Fahrzeugkategorie der “Kompaktklasse” vor, eine Herausforderung für die Ingenieure von AC Schnitzer, auch dafür ein ein Spezialteileprogramm zu kreieren. Bereits heute sind für den neuen 1er BMW eine Fülle an Leichtmetall- und Rennsportfelgen im Typ II-, Typ III- und Typ IV-Design lieferbar.

Neben diversen Kombinationen in 17″ und 18″ kann der 1er mit Leichtmetall- oder Rennsportfelgen in 19″ Größe ausgestattet werden, bei denen Reifen der Dimension 235/35 R 19 rundum zum Einsatz kommen. AC Schnitzer empfiehlt Hochleistungsreifen von Continental und Michelin.

Vor allem passen die avantgardistischen AC Schnitzer Typ IV-5-Speichen-Felgen mit ihren sternförmig aus dem pentagonal verlaufenden Felgencenter und je einer Mulde pro Speiche zum modernen Design der 1er Modellreihe. Optional können in die Mulden Chromelemente eingesetzt werden, welche zusätzliche Glanzpunkte setzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.