Beitrag Fullsize Banner NRZ

Delticom nimmt neue Teilhaber ins Boot

Anfang September unterzeichneten die NORD Holding Unternehmensbeteiligungsgesellschaft aus Hannover sowie die Regionale Gesellschaft für BeteiligungsKapital der Sparkasse Hannover, mit den beiden Vorständen und Gründern der Delticom AG, Hannover, Andreas Prüfer und Rainer Binder, einen Investorenvertrag, mit dem sich der europäische Marktführer im Online-Reifenhandel weitere internationale Expansionsvorhaben ermöglichen will. Bereits 2000 hat sich die Venture Capital Gesellschaft an der Delticom AG beteiligt. Über die Größenordnung dieser erneuten Beteiligung wollte man in Hannover keine Auskunft geben, auch die Besitzverhältnisse seien derzeit kein Thema für die Öffentlichkeit, hieß es auf Nachfrage der NEUE REIFENZEITUNG.

„Die internationale Expansion und der Ausbau unseres weltweiten Netzwerkes stehen im Mittelpunkt der geplanten Investitionen. Dabei fokussieren wir uns auf unsere Kernkompetenzen mit dem Ziel, in Europa aber auch auf anderen Kontinenten, eine führende Rolle bei der Vermarktung von Reifen einzunehmen“, kommentiert Andreas Prüfer den neuen Vertragsabschluss. „Auch im Hinblick auf einen eventuell bevorstehenden Börsengang sind wir nun bestens gerüstet“, erklärt Rainer Binder den neuen Schritt in Richtung Zukunft.

Das Unternehmen verzeichnet derzeit eine stetig wachsende Kundschaft auf nationalem wie internationalem Terrain sowie kontinuierlich wachsende Umsätze mit zuletzt einem Plus von 54 Prozent auf 34 Millionen Euro im ersten Halbjahr 2004. Mittlerweile hat Delticom AG die Servicepartner und Montagestationen auf aktuell insgesamt rund 3.800 in Deutschland und Europa erhöht. Darauf aufbauend soll zukünftig eine noch eine breitere Kundenbasis geschaffen werden. Für 2004 strebt das Unternehmen einen Jahresumsatz von 65 Millionen Euro an; zurzeit sind 39 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.