Positive Stimmung bei Autoservice-Ausrüstern

Mit positiven Erwartungen blicken die meisten Mitglieder des Bundesverbandes der Hersteller und Importeure von Automobil-Service-Ausrüstungen (ASA) auf die diesjährige Automechanika. 86 Prozent der ausstellenden Mitglieder rechnen für das Jahr 2004 mit besseren oder zumindest vergleichbaren Ergebnissen wie 2003.

Beim Rückblick auf das erste Quartal 2004 können 58 Prozent der Werkstattausrüster im ASA-Verband einen besseren Geschäftsverlauf bilanzieren. 33 Prozent bewegen sich auf Vorjahresniveau und lediglich neun Prozent berichten von einer Verschlechterung der Umsatzentwicklung. Beim Ausblick auf das Jahresergebnis 2004 rechnen 62 Prozent mit steigenden Umsatzzahlen. 25 Prozent sehen sich auf Vorjahresniveau. Immerhin 13 Prozent rechnen mit Einbußen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.