Export beflügelt Auto- und Lkw-Hersteller

Donnerstag, 9. September 2004 | 0 Kommentare
 

Die deutsche Automobilindustrie weist bei Produktion und Export, nach den Rückgängen im Juli – überwiegend aufgrund von Modellumstellungen und längeren Werksferien in diesem Sommer – im August wieder positive Veränderungsraten auf. Die Pkw-Produktion legte um 19 Prozent auf 312.000 Fahrzeuge zu, im bisherigen Jahresverlauf wurden vier Prozent mehr Personenkraftwagen hergestellt.

Dieses stabile Ergebnis ist im Wesentlichen auf das gute Exportgeschäft zurückzuführen, welches weiterhin erfreulich verläuft. Gleichzeitig konnte der VDA zweistellige Zuwachsraten bei der Produktion und dem Absatz von Nutzfahrzeugen in Deutschland melden..

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *