Neue Mercedes-Modellreihe CLS

Mittwoch, 8. September 2004 | 0 Kommentare
 
Mercedes-typische Eleganz
Mercedes-typische Eleganz

Anfang Oktober 2004 feiert das viertürige Coupé der neuen Mercedes-Benz CLS-Klasse Marktpremiere. Es basiert auf einem Fahrzeugkonzept, das erstmals Eleganz und Dynamik eines Coupés mit Komfort und Funktionalität einer Limousine verbinden soll. Die beiden ersten Versionen heißen CLS 350 und CLS 500.

Beim CLS 350 werden serienmäßig 17-Zoll-Doppelspeichenräder und Breitreifen der Dimension 245/45 R 17 montiert, der CLS 500 ist mit 8,5x18“-5-Speichen-Rädern und Breitreifen in 205/40 ausgestattet. Für beide Modelle gibt es diverse Angebote an Wunschausstattungen bei den Designs der Aluminiumfelgen, bei 19 Zoll in Verbindung mit einer Luftfederung. Über den Luftdruck in den Reifen wachen das Elektronische Stabilitäts-Programm ESP oder auf Wunsch ein spezielles Kontrollsystem auf Basis der Funktechnik.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *