Arbeitslosenquote der Eurozone im Juli 2004 weiter bei 9,0%

Sonntag, 5. September 2004 | 0 Kommentare
 

In der Eurozone betrug die saisonbereinigte Arbeitslosenquote im Juli 2004 wie im Vormonat Juni 9,0%. Dies berichtet heute Eurostat, das Statistische Amt der Europäischen Gemeinschaften. Im Juli 2003 hatte sie bei 8,9% gelegen.

Die Arbeitslosenquote der EU25 ging von 9,1% im Juni 2004 auf 9,0% im Juli zurück. Im Juli 2003 hatte sie ebenfalls 9,1% betragen..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *