Goodyear mit zwei Blimps bei den US Open

Für die US Open Tennis Championships, die in New York gestern begonnen haben, stellt Goodyear den Fernsehsendern CBS Sports und USA Network zwei Luftschiffe für Übertragungen zur Verfügung: Der Blimp „Stars & Stripes“ ist ansonsten in Florida stationiert, Schwesterschiff „Spirit of Goodyear“ in Ohio.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.