Van den Ban bringt Produkte auf neuesten Stand

Dienstag, 24. August 2004 | 0 Kommentare
 

Van den Ban aus Holland hat seine Eigenmarke Flamingo auf den neuesten Stand gebracht, indem die Sommerreifen „2000 Sport“ und „2001 Performance“ durch drei neue Produkte ersetzt werden: die CD1000, CD2000 und CD3000. Der holländische Großhändler unterstreiche mit diesen neuen Profilen seinen Anspruch, „hoch qualitative Reifen mit beeindruckenden technologischen Vorzügen“ zu liefern, wie es in einer Pressemeldung heißt. Ergänzt durch den aktuellen „VDB 2010“ biete Van den Ban nun die ganze Bandbreite an modernen Reifen.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *