Fünf Millionen Zahnriemen von ContiTech für VW-TDI-Motoren

Fünf Millionen Hochleistungs-Zahnriemen für TDI-Motoren hat die ContiTech Power Transmission Group (Hannover) in den zurückliegenden fünf Jahren an Volkswagen geliefert. Inzwischen kommen jeden Monat 200.000 weitere dazu. Das Jubiläumsexemplar überreichten Gerhard Lerch, Geschäftsführer der ContiTech Holding GmbH, und Hans-Jürgen Duensing, Geschäftsführer ContiTech Power Transmission Group, an eine Volkswagen-Delegation. Produziert wird der Hightech-Zahnriemen an zwei Anlagen im Drei-Schicht-Betrieb im Werk Hannover-Vahrenwald.

Die Pumpe-Düse-Einspritztechnologie (PDE) ermöglicht mit einem Einspritzdruck von mehr als 2.000 bar Motorleistungen und Lebensdauerwerte, die weder mit herkömmlichen Zahnriemen noch mit Ketten umsetzbar wären. Während des Einspritzvorgangs reißen beim Golf TDI bis zu 4,4 kN am CONTI HSN-POWER, der sich nur im Zehntelmillimeterbereich längen darf. Mit seinem Zahngewebe und dem Festigkeitsträger schafft der Riemen extreme Laufzeiten. Er treibt Wasserpumpen an, bewegt die Nockenwellen und versorgt die Zusatzaggregate mit Energie.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.