AT-Rad von Alloytec

Das Troisdorfer Unternehmen Alloytec GmbH vermarktet ab sofort ein weiteres, neues Rad: Hinter dem Produktnamen „AT31“ verbirgt sich ein 3-teiliges Aluminiumrad, das sich an klassische Designs anlehnt.

Gekennzeichnet von zehn grazilen Doppelspeichen, wirkt das Rad auf vielen Fahrzeugen noch größer als es tatsächlich ist. Ganz bewusst werde hier ein Akzent gegen die momentan stark vermarkteten flächigen Räder gesetzt, so Alloytec-Geschäftsführer Heiner Placzek, denn nicht alle Autofahrer seien gleich, der Geschmack dürfe ja durchaus unterschiedlich sein. AT31 ist erhältlich in der Farbausführung chromsilber, Horn poliert sowie in den Größen 8×18“, 8,5×18“, 9×18“, 9,5×18“ und 10×18“.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.