Eher harte Gummimischungen von Bridgestone in Spa

Zum Ende des Monats wird Bridgestone zum Formel 1-Lauf in Spa-Francorchamps mit eher harten Gummimischungen anreisen. F1 Total zitiert Technikchef Hisao Suganuma: „Wegen der körnigen Fahrbahnoberfläche und wegen der hohen Geschwindigkeiten haben wir uns für Reifen aus dem mittleren bis harten Bereich unserer Palette entschieden.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.