MAHA auf der Automechanika 2004

Wenn sich vom 14. bis 19.09.2004 die weltweite Werkstattbranche zur Automechanika in Frankfurt trifft, wird MAHA mit zwei Ständen in Halle 8 (Halle 8.0, Stand A02-C04) und im Freigelände (F10, Stand K24) einen Einblick in die vier Produktdivisionen gewähren sowie zahlreiche Innovationen und Neuheiten präsentieren.

Auf dem mit knapp 500 Quadratmetern größten Messestand in der MAHA-Geschichte ist neben den Produktinseln die Präsentationsfläche zentrales Element des Messeauftrittes. Hier werden die wichtigsten Neuheiten in Aktion zu sehen sein. Der Stand im Freigelände zeigt mobile Prüftechnik vom mobilen Prüfstand bis hin zur kompletten Prüfstraße im Container inklusive Stoßdämpferprüfung. Dazu werden in einer Kooperation mit ZF Trading einige Stoßdämpfer-Exponate gezeigt.

Im Produktbereich Prüftechnik stehen die Themen Vernetzung und Mobilität im Vordergrund – dargestellt durch die mobile Prüftechnik im Freigelände und den neuen Funk-Touch-Screen. Unterschiedliche Vernetzungen sind live am MAHA-Stand installiert.

Die MAHA-Hebetechnik bietet eine komplette Übersicht über das Sortiment, wobei ein deutlicher Schwerpunkt auf den neuen Scherenhebebühnen (Kurzhubscheren, Doppelscheren, Motorrad-Hebebühnen) liegt.

Ein innovatives Highlight des MAHA-Standes soll der Bereich Abgas- und Leistungsmessung sein. Hier wird alles vom Diagnosegerät über Leistungs- und Funktionsprüfungstände für Trikes und Quads bis hin zu den Entwicklungsideen bei der Abgas-Partikelmessung zu sehen sein.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.