Michelin-Aktion „Wir machen Druck“

Freitag, 13. August 2004 | 0 Kommentare
 
Michelin-Aktion
Michelin-Aktion

Rund 34 Prozent der Automobile sind mit deutlich zu niedrigem Reifendruck unterwegs. Vier Prozent fahren sogar mit mehr als einem Bar Unterdruck. Dies sind die Ergebnisse der Michelin Sicherheitsaktion „Wir machen Druck“, bei der Reifenexperten in den Monaten Juni und Juli an Autohöfen und Autobahnraststätten in Deutschland, Österreich und der Schweiz kostenlose Luftdruckkontrollen durchführten.

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *