Indonesischer Leitbulle in Südostasien

Dienstag, 10. August 2004 | 0 Kommentare
 
Gajah Tunggal mit seinen Radialreifen der Marke GT Radial gehört zu den größten Reifenherstellern Asiens, das zeigt sich auch im indonesischen Reifenhandel
Gajah Tunggal mit seinen Radialreifen der Marke GT Radial gehört zu den größten Reifenherstellern Asiens, das zeigt sich auch im indonesischen Reifenhandel

Vertrauen in die Zuverlässigkeit eines Produktes und der Aufbau einer engen Kundenbindung sind für Joachim Jansen das Erfolgsrezept für sein Unternehmen schlechthin. Aus diesem Grund gehöre es bei der Reifen Gundlach GmbH schon beinahe zum festen Jahresprogramm, einige der wichtigsten Kunden mit auf eine Reise nach Indonesien zu nehmen, um das dortige GT Radial-Werk von Gajah Tunggal zu besuchen, deren Reifen der deutsche Großhändler hierzulande exklusiv vertreibt. Die siebentägige Asienreise in eines der vielseitigsten Länder der Region, die Mitte Juli stattfand, ist allerdings weit mehr als ein gewöhnlicher Arbeitsbesuch vor netter Kulisse – Reifen Gundlach wie auch Gajah Tunggal verfolgen damit ihre wirtschaftlichen Zielsetzungen für den deutschen Markt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *