Mit Vergölst bleiben Nutzfahrzeuge mobil

Freitag, 6. August 2004 | 0 Kommentare
 

Beim Be- oder Entladen, in der Pausenzeit des Fahrpersonals oder während Reparaturarbeiten erhalten die Reifen höchste Beachtung. Vergölst, die bundesweite Reifenhandelskette, macht das möglich. Mit über 90 mobilen „Reifen-Werkstätten“ bedient Vergölst die Kunden an den Orten, wo es gewünscht wird.

Vom Radwechsel über Auswuchten bis hin zu kleinen Reifenreparaturen führt der Vergölst-Mobilservice durch. Der Spediteur oder Transport-Unternehmer spart mit diesem Service die Fahrtkosten zum Reifenhandelsbetrieb und nutzt seine Standzeiten sinnvoll aus..

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *