Beitrag Fullsize Banner NRZ

Alcar startet neuen Webshop

Exklusiv für Alcar-Handelspartner startete die Alcar Holding rechtzeitig vor der Umrüstsaison für die Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Österreich, Polen und Tschechien mit einem neuen Webshop.

Mit den speziell auf die Handelsbedürfnisse abgestimmten Features profitieren alle registrierten Alcar-Kunden ab sofort von dem 24-Stunden-Service in mehrfacher Hinsicht: Neben der zuverlässigen und für die Hauptsaison unverzichtbaren Echtzeitlagerstandsabfrage sind alle für die Ordertätigkeit relevanten Auswahl-, Such- und Bestellkriterien über dieses Internetsystem zu erreichen. Zum Servicepaket gehören selbstverständlich auch alle TÜV-Gutachten und notwendigen Verkaufs- und Schulungsinformationen.

„Von dieser Serviceausweitung profitieren unsere Kunden insbesondere während der saisonalen Spitzen“, so Rudi Müller, Geschäftsführer der Alcar Deutschland GmbH. „Der registrierte Nutzer wird quasi zum Kollegen. Er hat direkten Zugriff auf unser gesamtes Sortiment, Einblick in momentane und künftige Verfügbarkeiten und kann selbstverständlich je nach Bedarf Stück- oder Palettenware online bestellen. Zudem gibt es die Möglichkeit, Vorbestellungen zu tätigen, so kann sich der Handel bereits heute optimal auf seine Hochsaison vorbereiten.“

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.