„X5“ – Hubtisch für Motorräder

Montag, 5. Juli 2004 | 0 Kommentare
 
„X5“ – Hubtisch für Motorräder
„X5“ – Hubtisch für Motorräder

Als preisgünstige Alternative zur klassischen Motorradhebebühne will Tip Top Stahlgruber den Motorradhubtisch „X5“ verstanden wissen, der sich durch eine sehr stabile Bauart bei kleinsten Abmessungen auszeichnen soll. Die Betätigung des Hubtisches erfolgt hydraulisch über ein Fußpedal. Als maximale Hublast werden Motorräder bis 500 Kilogramm Gesamtgewicht angegeben, die sich auf eine Arbeitshöhe von bis zu 50 Zentimetern anheben lassen, sodass zum Beispiel die Räder oder die Gabel für Servicearbeiten/Reparaturen ausgebaut werden können.

Die Hydraulik des Hubtisches lässt sich laut Anbieter dabei durch eine Stütze in zwei Höhen entlasten. Als Zubehör für den „X5“ hält Stahlgruber einen aus Polyamid gefertigten Fahrrollensatz bereit, der – an den Hubtisch montiert – das Rangieren des angehobenen Motorrades vereinfachen soll. Für die Aufnahme von Sportmotorrädern ohne Hauptständer können außerdem verschiedene Rahmenadapter bezogen werden.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *