Runflats von Bridgestone auf Ferrari

Ferrari bietet für das Modell 612 Scaglietti optional Bridgestone-Notlaufreifen vom Typ Potenza RE050 an: Auf der Vorderachse wird die Größe 245/45 ZR18 96Y, auf der Hinterachse 285/40 ZR19 103Y verbaut. Der 612 Scaglietta ist das elfte Modell, auf dem seit 1999 Bridgestone-Notlaufreifen montiert werden, und das erste aus dem Hause Ferrari.

Ferrari hat Bridgestone-Reifen (ohne Notlaufeigenschaften) bereits auf den Modellen Enzo Ferrari (Potenza RE050 SCUDERIA vorne in 245/35 ZR19 89Y und hinten in 345/35 ZR19 110Y) sowie auf F360 Modena (Potenza S-02A vorne in 215/45 ZR18 89Y und hinten in 275/40 ZR18 99Y) als Standard-Erstausrüstung.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.