5-Millionen-Dollar-Auftrag für SmarTire-RDKS bei Bussen

Der kanadische Hersteller von Reifendruck-Kontrollsystemen (RDKS) SmarTire hat den ersten Großauftrag für den Einsatz bei Omnibussen erhalten. Gemeinsam mit dem chinesischen Distributeur des Systems Beijing Boom Technology wird der taiwanesische Kunde Chu Chang Int. in den nächsten zwölf Monaten RDKS im Werte von fünf Millionen US-Dollar beziehen. Die RDKS werden auf Bussen montiert, die Touristen transportieren.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.