Michelin gibt Tennisschuhen neues Profil

Der Tennisspezialist Babolat und der Reifenhersteller Michelin haben gemeinsam ein neues Schuhsortiment entwickelt. Die Schuhe seien perfekt auf die unterschiedlichen Belastungen auf Sandplätzen, Hartplätzen und Hallenbelägen abgestimmt, heißt es in einer Pressemitteilung. Michelin habe sich vor allem auf die Entwicklung des Profils und der Gummimischungen konzentriert. Die Schuhsohlen erhielten etwa unterschiedliche Profilzonen, die genau auf die dort auftretenden Belastungen ausgerichtet seien. Auch habe Michelin sein Know-how um die Selbstreinigungskraft von AS-Reifen auf die Profilgestaltung der Tennisschuhe übertragen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.