Neuer Gummimetall-Teile-Katalog von Boge

Mit über 340 Neuaufnahmen umfasst der neue Katalog für Boge-Gummimetall-Teile nun 800 Seiten. Ein attraktives neues Layout macht ihn dennoch übersichtlich. Der Hauptteil ist in deutscher und englischer Sprache. Im Anhang finden sich die entsprechenden französischen, italienischen und spanischen Übersetzungen. Die Gummimetall-Teile sind der TecDoc-Datenstruktur entsprechend geordnet. Werkstätten können den neuen Katalog kostenlos beim Großhandel oder unter der E-Mail info@zf-trading.com oder der Fax-Nummer 09721-98-5055 bestellen.

ZF Trading vertreibt Gummimetall-Teile der Marke Boge für mehr als 4.400 verschiedene Fahrzeugmodelle, darunter auch für viele gängige Automobile aus Fernost. Alle Teile werden nach den Vorgaben der Fahrzeughersteller entwickelt und produziert. Trotz hoher Qualitätsstandards verschleißen auch Gummimetall-Teile irgendwann durch mechanische Beanspruchung und Witterungseinflüsse. Daher ist es sinnvoll, diese Komponenten regelmäßig einer Sichtprüfung zu unterziehen und nötigenfalls zu ersetzen.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.