Beitrag Fullsize Banner NRZ

Heinz-Theo Pecher verlässt point S vorzeitig

Schon zum 31. Mai 2004 verlässt Heinz-Theo Pecher die Kooperation point S. Bereits im Februar hatte Pecher sein Anstellungsverhältnis zum 31.12. dieses Jahres beendet. Nun habe der point S-Mitgeschäftsführer aus gesundheitlichen Gründen darum gebeten, diesen Termin auf den 31. Mai 2004 vorzuziehen. Der Gesellschafterrat habe diesem Wunsch entsprochen, teilt Wolfgang Wenzel, Vorsitzender des Gesellschafterrates, mit.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.