Michelin bleibt trotz Umsatzplus vorsichtig

Dienstag, 27. April 2004 | 0 Kommentare
 

Die Compagnie Générale des Établissements Michelin konnte gestern – wie von Analysten bereits erwartet – gute Umsatzzahlen für das erste Quartal 2004 melden. Die Umsätze sind demnach um 3,9 Prozent auf 3,8 Milliarden Euro gestiegen, wobei sich diese Entwicklung vorwiegend auf das Geschäft mit Lkw-Reifen (+9,0 %) sowie Agrar-, EM-Reifen und der Handelskette Euromaster (insg. +9,1 %) stützt.

Schlagwörter:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *