Beitrag Fullsize Banner NRZ

Super-Tarif-Wochen bei Carat

Die Systemzentrale Sortimentsgroßhandel der Carat-Unternehmensgruppe startet auch in diesem Jahr wieder die seit sieben Jahren bewährten Super-Tarif-Wochen (STW). Mit diesem Konzept soll die Werkstatt die Aufmerksamkeit von potenziellen Autofahrer-Kunden auf sich ziehen und somit zur Kundengewinnung, -bindung und höherer Werkstattauslastung führen.

Die STW laufen in zwei Aktionen bei den Werkstätten: Auto-Check vom 1. April bis 30. Juni 2004 und Winter-Check vom 1. Oktober bis 30. November 2004. Unter dem Motto „Wir bringen Sie gut in Schwung! Damit die Geschäfte laufen!“ bietet die Werkstatt in diesem Zeitraum spezielle Serviceleistungen rund um das Fahrzeug zu einem günstigen Preis an. Als Anreiz für den Autofahrer und um sich vom Wettbewerb abzuheben gibt es noch ein kleines Präsent (in diesem Jahr erhält der Autofahrer eine Taschenlampe im Geschenketui) für den Kunden bei folgenden Serviceleistungen dazu:

Allgemeiner Auto-Check
Kleine Inspektion
Große Inspektion
Klimaservice

Des Weiteren werden Rad- und Ölwechsel angeboten, allerdings ohne zusätzliches Anreizsystem.

Wie kommuniziert die Freie Werkstatt die Super-Tarif-Wochen?

Hier unterstützt der Carat-Sortimentsgroßhändler. Er stellt den Werkstätten kostenlos ein Werbemittelpaket und eine Grundausstattung Give-aways zur Verfügung. Weiteren Zusatzbedarf kann die Werkstatt kostengünstig über den Carat-Sortimentsgroßhändler beziehen. Durch diese Aktion soll dem Kunden sein Werkstattbesuch positiv in Erinnerung bleiben.

Im Rahmen des vertikalen Marketings unterstützen namhafte Industriepartner wie Beru, Boge, Bosal, ContiTech, Delco Remy, Dunlop, Eberspächer, Elring, Graf, GKN, Hella, Honeywell, HJS Leistritz, Kärcher, Kwasny, Liqui Moly, Loctite, LUK, Mann + Hummel, NGK, Pagid, Philips, Sachs, Sonax, Splintex, Valeo, Van Wezel, Varta die Super-Tarif-Wochen. Diese Industriepartner stehen zusammen mit den Carat-Sortimentsgroßhändlern hinter dem Konzept und unterstützen dadurch indirekt die Kfz-Werkstätten.

Teilnehmen kann jede Werkstatt, die Interesse an einer professionellen Kundenansprache hat, sich abheben möchte vom Wettbewerb und von einem Carat-Sortimentsgroßhändler beliefert wird. Die STW unterstützen die Werkstatt bei der Gewinnung von Neukunden, Bindung der bisherigen Kunden und forciert eine höhere Werkstattauslastung.

Und für die Werkstatt springt noch mehr raus: Pro 50,- Euro Nettobestellwert aus dem Sortiment der STW-Marken registriert der Carat-Sortimentsgroßhändler ein so genanntes „Bonus-Dreieck“. Nach Abschluss der zwei Aktionen wählt die STW-Werkstatt, entsprechend ihrer erreichten Anzahl von Dreiecken, die gewünschte Prämie aus dem Prämienkatalog.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.