Pirelli Exklusiv-Lieferant für GTP-Rennserie

Reifenhersteller Pirelli ist ab 2004 exklusiver Reifenpartner und Hauptsponsor der GTP-Rennserie, die an diesem Wochenende in ihr erstes Motorsport-Event startet. Die GTP (Gran Tourismo Power Sport) biete dabei faszinierenden Motorsport von und für nahezu jedermann, ob vom praktisch serienmäßigen „964er-Porsche“ mit Straßenreifen bis hin zum Widebody-Turbo nach FIA-GT-Reglement der Gruppe 6. Dabei halte Pirelli in seinem Service-Truck die verschiedensten Reifenvarianten bereit: vom überbreiten 325/705-18 als P Zero Hinterachs-Slick für die schnellsten Turbos des GTP Pirelli Masters, über diverse 17- und 18-Zoll Rennreifenversionen der anderen Kategorien, bis hin zu Pirellis UHP-Straßenbreitreifen P Zero Rosso in Porsche-Erstausrüsterqualität für die Clubsport-Serien.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.