F1-Reifen-Regeln erneut vor der Änderung?

Wenn sich die Verantwortlichen der Formel 1-Teams nächste Woche in Monaco zusammensetzen, werden auch wieder Vorschläge des Motorsportverbandes FIA diskutiert, die auch die Bestimmungen für die Bereifungen betreffen und dazu führen sollen, dass die Kostenexplosion eingedämmt und der Wettbewerb gestärkt wird. Die Ideen beinhalten einerseits kleinere Vorderräder, andererseits größere Reifen für hinten; auch soll debattiert werden, ob Reifenwechsel während des Rennens verboten werden. Schließlich will man darüber sprechen, welche Auswirkungen es hätte, wenn ein Reifenhersteller die Teams exklusiv ausrüstet.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

An Diskussionen teilnehmen
Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.