Yokohama und Rial fördern Schweizer Motorsport-Nachwuchs

Freitag, 16. April 2004 | 0 Kommentare
 
Kartsport, gefördert von Yokohama und Rial
Kartsport, gefördert von Yokohama und Rial

Mehr als 600 aktive Teilnehmer werden zum diesjährigen Yokohama Rial Kart-Cup in der Schweiz erwartet, der bereits in seiner zweiten Saison zu einer der größten Motorsportveranstaltungen des Landes herangewachsen ist. Dem Gewinner des Cups winkt der Einstieg in den Traumberuf des Autorennfahrers. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *