Bei Motorrädern weniger technische Mängel als bei Pkw

Freitag, 16. April 2004 | 0 Kommentare
 

Motorradfahrer achten deutlich besser als Autofahrer auf die technische Sicherheit ihrer Fahrzeuge, wie eine Auswertung von Hauptuntersuchungen des TÜV Nord für 2003 belegt, über die der Auto- und Reiseclub Deutschland (ARCD) berichtet. Danach hatten etwas mehr als 25% der Motorräder, aber rund 55 % der untersuchten Pkw Mängel, die sich negativ auf die Fahrzeugsicherheit auswirken können. Bei Motorrädern stehen Räder und Reifen mit 9,4% an der zweiten Stelle der Mängelliste.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *